Green Energy im Wochenblatt

Bau einer 75-kW-Hofbiogasanlage am Standort des Lehr, Versuchs- und Fachzentrums Almesbach.

Almesbach. Nach umfassenden Planungsarbeiten durch die Biogasfachberatung Max Zintl und der Genehmigung wächst das betriebliche Energiekonzept Almesbach mit der Errichtung einer 75 kW Hofbiogasanlage um ein wesentliches Stück. Vorgrube, Fermenter und Nachgärer der Anlage sind erstellt. Im nächsten Schritt wird das BHKW-Gebäude errichtet, so dass wie geplant im November 2014 mit dem Probebetrieb gestartet werden kann. Die Hofbiogasanlage wird überwiegend mit Reststoffen, wie Gülle, Festmist und Futterreste, betrieben, die in den Stallungen des Lehr-, Versuchs- und Fachzentrums anfallen. Zurzeit arbeiten die Monteure der Green Energy GmbH am Pumpenraum. Von diesem aus werden später über eine Fernwärmeleitung die Schulungs- und Verwaltungsräume am Standort Almesbach ganzjährig mit Wärme versorgt. Dies erlaubt einen hohen energetischen Gesamtwirkungsgrad der Anlage.

Ihr Kontakt zu uns

Wir sind immer für Sie da.

Kontakt

Kontakt Person
Kontakt Erreichbarkeit
Kontakt Rest

Green Energy Max Zintl GmbH
Marktredwitzer Str. 65A
95666 Mitterteich

 

Tel:09633/92 344 - 0
Fax:09633/92344 - 19
Notruf:0151/174 055 66

info (at) green-energy-zintl.de
www.green-energy-zintl.de

 

Route berechnen

 

Partner

Begriffe

  • EEG

    Erneuerbare Energien Gesetz, regelt die bevorzugte Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Quellen ins Stromnetz und garantiert deren Erzeugern feste Einspeisevergütungen. Inkraft seit April 2000.

  • Nachwachsende Rohstoffe

    (abgekürzt NawaRo, Nawaro oder NR) sind organischen Rohstoffe, die aus Land- und Forstwirtschaftlicher Produktion stammen und vom Menschen zielgerichtet für weiterführende Anwendungszwecke außerhalb des Nahrungs- und Futterbereiches verwendet werden - z.B.: Gras, Mais, Ganzpflanzensilage, ...

  • Thermophiler Betrieb

    Biochemische Abbauprozess (Biosynthese) der bei einer Themperatur von ca. 50° abläuft.

  • Vergorenes Substrat

    Substrat (Mist, Gras, Gülle, Mais,…)  das den biochemischen Abbauprozess im Fermenter , evtl. auch Nachgärer durchlaufen hat.